Langspiel-Kurs

Bild Hand im Golfhandschuh teet einen Golfball aufLang-Spiel-Kurs S.E.T.

S.E.T. = Setup – Ebene – Timing ist ein Technikoptimierungskurs. In kleinen Gruppen bis maximal acht Spielern trainieren die Golfprofessionals der Topswing Golfschule mit Ihnen die entscheidenden Elemente der Schlagtechnik und werden von den Analysetools My Swing & Flightscope unterstützt.

S für Setup
Für einen sauberen Schwung! Wie man den Schläger hält und wie man vor dem Ball steht, ist bereits entscheidend für einen erfolgreichen Schlag. In diesem Baustein geht es darum, die natürliche Bewegung des Körpers und des Schlägers so zu nutzen, dass man den Ball möglichst effizient geradeaus schlägt ohne sich dabei zu verrenken.

E für Ebene
Für mehr Präzision! Es sind die kleinen Abweichungen, die einen großen Effekt haben. In diesem Modul lernen Sie den Einfluss der horizontalen und vertikalen Schwungebenen zu verstehen und zu nutzen. Finden Sie heraus, wie die Schwungrichtung des Schlägers und der Winkel, mit dem der Schlägerkopf auf den Ball trifft den Flug des Balles bestimmen und wie Sie diese Faktoren bewusst beeinflussen können.

T für Timing
Für einen langen Schlag! Der Ball fliegt geradeaus, aber er könnte noch etwas weiter fliegen. Übungsziel dieses Bausteins ist es Timing, Rhythmus, Beschleunigung und Geschwindigkeit Ihrer Schwungsequenz so zu optimieren, dass die gesamte Kraft des Schlägerkopfs auf den Ball übertragen wird und ihn weit über den Fairway trägt.

Kursdauer: jeweils 60 Minuten, Preis: ab 20,00 Euro pro Person

Telefonische Anmeldungen unter: 033230 894-0 oder per E-Mail unter: kurs@topswing-golfschule.de
Anmeldefrist bis 1 Woche vor Kursbeginn!