Mannschaften

Springbrunnen an der Bahn 18Die Damen
Auch bei den Damen des Clubs wird der Mannschaftsgeist großgeschrieben. Auch wenn nicht ganz so zahlreich wie bei den Männern, so drängen nach und nach auch hier die jungen talentierten Spielerinnen in das von Erfahrung und spielerischem Geschick geprägte Damenmannschaft hinein. Auch hier funktioniert die Integration zwischen alt und jung vorbildlich zum Wohle der Mannschaft, der Ergebnisse und des gesamten Vereins. Der Kampfgeist ist bei jedem Auftritt spürbar, auch im Training!  Mit dem organisatorischen Geschick des Ladies Captain und dem Erfahrungsschatz jeder Spielerin lassen sich die Damen nirgendwo „die Butter vom Brot nehmen“.

 

 

Loch 13Die Herren
Leistungsstark, motiviert und immer jünger präsentiert sich auch die Mannschaft. Sie überzeugt mit ausgeprägtem Teamgeist, Kampfwillen und einer gehörigen Portion sportlichen Spaß an gemeinsamen Herausforderungen. Gezieltes Training zeigt deutlich Wirkung. Die Trainingsmoral ist vorbildlich, die Frequenz überdurchschnittlich und der „Hunger“ nach Einsatz nicht zu verkennen. Auch der anstehende naturgemäße Generationswechsel ist für die „Alten“ und die „Jungen“ gleichermaßen ein Ansporn für gute Leistungen, respektvollen Kampf und viel Spaß.

 

 

WasserDie Senioren/-innen
Die stärkste und sportlich erfolgreichste Gruppe im Club. Gleich drei Mannschaften werden hier vom Verein gestellt und entsprechend unterstützt. Das ist wohl einmalig in der Region und sicher darüber hinaus. Manch einer wird neidisch, denn die werden immer stärker! Der „Nachwuchs“ aus den Jungsenioren ist gesichert. Wären nicht die starken Jugendlichen, so drohten die Senioren mit ihrem Hcp-Durchschnitt der 1. Mannschaft bald den Rang abzulaufen. Das hält sich hoffentlich die Waage zum Wohle der weiterhin guten Ergebnisse und des allgemeinen Erfolges. Den spielbegeisterten Kapitänen und unermüdlichen Betreuern sei Dank!

 

 

IMG_2113Die Jugend
Der Golfclub Kallin hat eine lange sportliche Tradition. Miriam Nagl, Denis Hohmann oder Melanie Fritz sind nicht nur bekannte Namen auf der Clubmeister-Tafel sondern ehemalige Mannschaftsspieler deren Bekanntheitsgrad als Spieler und Pros weit über die Grenzen Berlin-Brandenburgs reichen. Im Sinne und im Geiste dieser Tradition hat sich das sportliche Gesicht Kallins bedeutend weiter entwickelt. Trotz zahlreicher Abgänge einiger talentierter Nachwuchsspieler, ist es Dank gezielter und unermüdlicher Jugendarbeit  und entsprechender Vereinsausrichtung in den letzen Jahren gelungen, eine starke und leistungsfähige Gruppe junger Golftalente zu halten und weiter zu entwickeln.