Rabbitturnier am 02.06.2018 mit Unterstützung der Top-Swing-Golfschule

Das Rabbitturnier vom 02.06.2018 stand absolut im Zeichen der Top-Swing-Golfschule. Sascha Orlic empfing die Teilnehmer mit einem “warm-up”, um danach bei freien Bällen noch Trainingstipps- und hilfe von ihm zu erhalten. Entsprechend erfolgreich wurde gespielt und gute Ergebnisse erzielt:

In Nettoklasse C unterspielten Wolfgang Wichmann mit 24, Armin Schnoor mit 25 und Markus Herrmann mit 28 Punkten.

In Nettoklasse B erreichten Daniel Kim 19, Julien Habermann 22 und Dorothea Aschke 23 Punkte.

In Nettoklasse A waren Dr. Volker Lacher und Reinhard Lembke mit je 18 und Lasse Zierz mit 22 Stablefordpunkten erfolgreich.

Anschließend hatten alle Rabbits noch die Gelegenheit, auf der Range die Schläger der Fa. TaylorMade zu testen, die ihr umfangreiches Schlägersortiment einen Tag lang auf der Driving-Range zur Verfügung stellte.

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken herzlich der Topswing-Golfschule für ihr vorbildliches Engagement!

Zu den Fotos

Margit Ostermann