Trainingscenter

Foto von Bereichen Chippen und Pitchen auf der Driving RangeAuf dem Gelände der Golfanlage Kallin verfügt die Topswing Golfschule über ein großzügiges Übungsareal, das zu den modernsten Anlagen Europas gehört.

Das Topswing-Trainingscenter besteht aus einer Driving Range mit knapp 300 Metern Durchmesser, Zielgreens und ‚Wellenpisten‘ um unebene Lagen unter echten Golfplatzbedingungen simulieren zu können. Die Driving Range kann von jeder Seite bespielt werden. Dadurch stehen nicht nur rund 100 Abschlagplätze zur Verfügung, man kann auch aus bzw. in jede Windrichtung trainieren. Bei schlechter Witterung steht eine Hütte mit insgesamt 8 Abschlagplätzen zur Verfügung. Zur Optimierung Ihrer Annäherungsschläge können Sie unter drei Übungs-Greens wählen. Ein Putting und zwei Pitching-Greens. Die Pitching Range hat 20 Abschlagplätze, sieben ineinander verschlungene Grüns. Abgerundet werden die Trainingsmöglichkeiten durch ein Indoor Putting Green und die Möglichkeit, Ihre Golfschläge mittels spezieller Videosysteme auszuwerten und zu verbessern.

Durch die großzügige Gestaltung des Topswing-Trainingscenters stehen Übungsbereiche für exklusive, individualisierte Programme, Einzelunterricht oder Firmenveranstaltungen zur Verfügung.

Equipment

Die Trainer der Topswing Golfschule verwenden verschiedene Equipments, um Ihnen dabei zu helfen, den für Sie perfekten Golfschwung zu erlernen. Neben den regulären Lernhilfen setzen wir modernste technische Hilfsmittel ein:

  • Top Swing Golfroboter
 – Der von Topswing Head Professional Sascha Orlic mitentwickelte Golfroboter unterstützt den Körper darin, sich den motorischen Ablauf des Golfschwungs zu ‚merken‘.
  • Bewegungsanalyse My Swing – Mit Hilfe der Bewegungsanalyseanalyse werden Unstimmigkeiten im Schwung entdeckt, analysiert und anschließend eine Strategie zur Korrektur entwickelt.
  • Golfperformer
 – Das in Deutschland entwickelte System ermöglicht es, detaillierte Bewegungs- und Performanceanalysen durchzuführen und Fehler sofort zu korrigieren.
  • Putting Guide System
 – Unterstützt das Training von Putting-Schlägen auf geraden und unebenen Flächen.
  • Flightscope Tracking Radar
 – Das System misst Ball- und Schlägerkopfgeschwindigkeiten sowie die Weite geschlagener Bälle.
  • SAM Putt Lab
 – Das Lab analysiert die 28 wichtigsten Parameter des Putting-Schlages mit Hilfe von Ultraschall und macht sie grafisch sichtbar.